Specialized Rookies Cup 2019

Hauptpreis für die Seriensieger

Der Serientitelgeber hat sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die Seriensieger der Klasse Boys U15 und Girls U13/U15 zu belohnen. Zu gewinnen gibt es den Specialized Gravity Trip zum UCI Mountain Bike World Cup nach Lošinj.

iXS_750x93-Trigger

Der Specailized Rookies Cup presented by iXS steht kurz vor seinem Abschluss. Das letzte der sechs Rennen führt die Nachwuchsathleten und -athletinnen nach Schöneck ins Vogtland. Und natürlich steht dieses Rennen ganz besonders im Fokus, denn einmal mehr werden die Seriensieger gekürt. Hinter dem Teilnehmerfeld liegt eine harte Saison mit hochkarätigen Rennen. Wer es am Ende schafft, ganz oben zu stehen, der hat sich den Titel wahrlich verdient und auch ein Blick in die Vergangenheit kann zeigen, dass die Serie ein Sprungbrett in die Weltelite sein kann. Keine geringere als Valentina Höll ist das beste Beispiel.

Teampit Specialized Gravity Team © Sebastian Schieck Teampit Specialized Gravity Team © Sebastian Schieck

Um dem Ganzen aber noch die Krone aufzusetzen, gibt es in diesem Jahr zwei besondere Preise. Specialized lädt die beiden Gewinner der Kategorien Girls U13/U15 und Boys U15 vom 6. bis 10. Mai 2020 zum UCI Mountain Bike World Cup nach Lošinj (Kroatien) ein. Die Gewinner verbringen vier Tage mit dem Specialized Gravity Team um Downhill Weltmeister 2018 Loic Bruni und Finn Iles. Zusammen mit den Ridern geht es auf den Track Walk und die Gewinner können das Event hautnah an der Seite des Teams erleben.

Track Walk des Teams in Maribor 2018 © Sebastian Schieck Track Walk des Teams in Maribor 2018 © Sebastian Schieck


Facts

06.-10. Mai 2020: Losinj (Kroatien)

Inklusive: eine Begleitperson (Elternteil)

Anreise ab Holzkirchen (DE)

Übernachtung und Verpflegung

Goodie Package

dirtmasters_google_analytics